Artikel mit dem angegebenen Tag "Intensivmedizin"

„Fernsehstar“, so kurz nach dem EIngriff

Yorik hat den Eingriff gestern erstaunlich gut für seinen derzeitigen Zustand überstanden. Hinterher hatten wir ein langes Gespräch mit dem Stationsarzt, der uns noch einmal verdeutlichte, wie haarscharf wir daran waren, den kleinen Prinzen zu verlieren. Durch die Notwendigkeit der Gaben von hoch dosierten Medikamenten, die den Kreislauf stabilisierten, der immer wieder akut abkippte und da er...

Mehr