Seite wählen
Zwischen Hoffnung und Verzweiflung!

Zwischen Hoffnung und Verzweiflung!

Als wir den weltweiten Hilferuf starteten, war uns bewusst, dass es nicht nur positive Resonanz geben würde. Wir dachten, wir wären stark genug, mit negativen Antworten umgehen zu können. Allerdings konnten wir auch nicht damit rechnen, dass eine Flut uns regelrecht...