Artikel mit dem angegebenen Tag "Tränen"

YoFis Heimkehr

Ich sitze hier und versuche zu verstehen, zu begreifen und irgendwie auch aufzuwachen aus dem Albtraum, in dem ich mich befinde. Nie wieder werde ich ein Lächeln von meinem kleinen Prinzen geschenkt bekommen, nie wieder sein Kinn küssen, bis er wohlig den Kopf an meinen Mund drückt, nie wieder den Lach-Button auf seinem Bauch kitzeln und nie wieder wird mich ein Blick aus seinen faszinierenden,...

Mehr

Rückschläge in der Nacht

Yorik musste heute morgen wieder intubiert werden. Zweimal kam es zu Situationen, wo er sehr instabil wurde und man versuchte zunächst noch, ihn ohne Tubus zu stabilisieren, was immer nur für eine gewisse Zeit funktionierte. Um YoFi einfach etwas Ruhe zu geben und die Möglichkeit, wieder zu Kräften zu kommen, legte man erneut den Tubus und gab ihm beruhigende Medikamente, so dass er jetzt...

Mehr