Seite wählen
Papas Finger gehalten

Papas Finger gehalten

Heute ist Sonntag und gerade kommen wir von YoFi. Immer wieder, wenn er wach ist und ihm etwas nicht gefällt, presst er. Es ist dieses Luftanhalten, das alle Babys machen, bevor sie tief einatmen und dann ihren ganzen Unmut in die Welt hinausbrüllen. Nur Yorik kann...
Papas Finger gehalten

Flut an Mails

Ich bitte nochmals um Entschuldigung, wenn ich es kaum schaffe zu antworten, aber die Flut an Mails (mittlerweile liegen sie bei etwa 400 pro Tag) ist zu erschlagend, um antworten zu können. Ich schaffe es gerade einmal, grob durchzusehen und die Adressen, die wir...
Zwischen Hoffnung und Verzweiflung!

Zwischen Hoffnung und Verzweiflung!

Als wir den weltweiten Hilferuf starteten, war uns bewusst, dass es nicht nur positive Resonanz geben würde. Wir dachten, wir wären stark genug, mit negativen Antworten umgehen zu können. Allerdings konnten wir auch nicht damit rechnen, dass eine Flut uns regelrecht...